fbpx

Archiv

Archiv für den Monat: Dezember2019 [Sopm310000001200f2019So, 15 Dez 2019 22:03:00 +010012pm31 füSo, 15 Dez 2019 22:03:00 +0100 12201912pm31Sonntag032019-12-15T22:03:00+01:0010Europe/Berlin00 PMSo, 15 Dez 2019 22:03:00 +01002019-12-15T22:03:00+01:001003000]

Frankfurter Rundschau berichtet über den Onlinemarketer und Kongressveranstalter Joschi Haunsperger

Für manche ist Onlinemarketing ein heißes Eisen, das man besser kritisch beäugen sollte. Für die anderen ist es eine fantastische Möglichkeit, sich selbstständig zu machen ohne großes Eigenkapital. Dabei aber alle Chancen zu nutzen, um sich ein gutes Einkommen zu erwirtschaften.

Zu letzterem gehört zweifellos Joschi Haunsperger, der im Onlinemarketing die Zukunft sieht. Er ist mit diesem Unternehmenszweig vor ca. 10 Jahren in Berührung gekommen, als er Produkte von Dr. Oliver Pott und später von Ralf Schmitz (Affiliatekönig) gekauft hat.

Und wie er sagt, ist Onlinemarketing inzwischen nicht nur für reine Internetmarketer wichtig, sondern genauso wichtig für Unternehmen und Unternehmer, die im Offline-Bereich ihr Einkommen erwirtschaften. Denn herkömmliche Werbung ist sehr teuer, wohingegen Werbung über Internet zum Teil wirklich kostengünstig oder sogar zum Nulltarif machbar ist.

Dies gilt für Marketing in allen Bereichen, für analoge und digitale Produkte, Dienstleistungen und Angebote jeglicher Art. Für viele Unternehmen sind Influencer das Mittel der Wahl. Sie sprechen genau die richtige Zielgruppe an, nehmen Einfluss auf sie und die Zielgruppe eifert ihnen nach.

Ähnlich verhält es sich mit Affiliate-Partnerschaften. Der Affiliate muss nicht mal das Produkt besitzen. Allerdings wäre das schon von Vorteil, will er glaubwürdig darüber berichten. Der Hersteller des Produkts gibt dem Partner eine vorher festgelegte Provision ab und so haben beide viel davon.

Frankfurter Rundschau berichtet von Joschi Haunsperger’ s Bucherfolg

Der quirlige Bayer war Jahrzehnte als Journalist, später als Pressesprecher unterwegs. Ist ja klar, dass er, der immer mit Schreiben und Pressearbeit zu tun hatte, darüber auch ein Buch schreibt. Das ist natürlich auch der Frankfurter Rundschau nicht entgangen. Und sie hat darüber berichtet.

Joschi Haunsperger ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher, E-Books und Kindle-Ausgaben. In dem Artikel geht es aber explizit um sein Buch „Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing“. Darin gibt er viele praxisbezogene Tipps, die jeder anwenden kann, um sich als Solopreneur oder als Unternehmen sichtbarer zu machen.

Er hat die Tätigkeit als Journalist von der Pike auf gelernt, hatte sogar ein eigenes Magazin gegründet, bevor er dann die Seiten gewechselt hat. Für ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 3.000 Mitarbeitern wurde er Pressesprecher. Dass man in dem Buch fundierte Kenntnisse aus der Arbeit eines Journalisten mitbekommt, liegt auf der Hand.

Fragen wie „Wie kommt man an einen Zeitungsbericht“, „Wie kommt man in die Medien?“ oder „Kann ich das Fernsehen mit einem Thema begeistern?“ werden hier professionell beantwortet. Er ist keiner, der sich mal schnell etwas angelesen hat und sich dann als großer Coach hinstellt. Er kennt die Materie in- und auswendig.

Der Medienprofi als Kongressveranstalter und Coach für unternehmerisch denkende Menschen …

… die auch online Fuß fassen möchten. Joschi Haunsperger ist inzwischen selbst Unternehmer geworden. Vor drei Jahren gründete er erstmals den Onlinemarketing-Kongress in Ingolstadt, kurz OMKO genannt.

Dass es ein risikoreicher Schritt war, war ihm von Anfang an bewusst. Dennoch wagte er den Sprung. Und sein OMKO hat sich etablieren können zwischen all den größeren Internetmarketing-Kongressen, die vorwiegend in Norddeutschland stattfinden. Er gehört nun zum Branchenevent, nicht nur in Süddeutschland. Der OMKO findet bereits das 3. Jahr in Folge statt.

Die Teilnehmer kommen aus allen deutschsprachigen Ländern und sind immer hellauf begeistert. Sie schätzen nicht nur die familiäre Atmosphäre, sondern freuen sich über die hochwertigen Speaker, die ihnen wertvolle Inputs liefern. Dazu kommt der Austausch mit Gleichgesinnten. Und nicht selten entstehen hier Joint Ventures, die das Business jedes Beteiligten nach vorne katapultieren.

Mit dem Erfahrungsschatz seiner journalistischen Tätigkeit und als Onlinemarketer sowie Affiliatepartner bietet er eine fundierte Anlaufstelle für angehende oder fortgeschrittene Onlinemarketer. Weil das vielen bekannt ist, bekommt er auch immer mehr Zulauf von Menschen, die ihn als Coach und Mentor buchen.

Das komplette Porträt auf der Frankfurter Rundschau ist übrigens unter https://partner.fr.de//joschi-haunsperger.html zu finden.

Der meint Dich – hat er recht?

Endlich startet er wieder und – er meint Dich …

Das solltest Du Dir unbedingt ansehen: 400 begeisterte Teilnehmer sind bisher dabei und es werden täglich noch viel mehr.

Klicke jetzt gleich hier und schau Dir an, was mein Freund Ralf Schmitz jetzt kostenfrei raushaut…

Sowas gibt es eigentlich gar nicht:

Der Afffiliatekönig hat in seine tiefste Trickkiste gegriffen und was herausgezaubert, das seinesgleichen sucht.

Das garantiert Dir Ralf (und wenn er was garantiert, dann ist das garantiert):

* Du benötigst KEINE Webseite
* Du benötigst KEIN E-Mail Marketing
* Du benötigst KEINE Vorkenntnisse

Also melde Dich jetzt gleich zu Ralfs LIVE-Traing an — Klicke dazu jetzt gleich HIER und suche Dir Deinen einzigartigen Erfolgsweg

Ich schau natürlich auch zu.

Ralf Schmitz hat auch noch was besonderes auf Lager ((Klicke und schau es Dir an))

>